Kurse für Externe

Datenschutz-Basiswissen für Steuerberatungen


Hier geht es um das allgemeine Basiswissen unter Berücksichtigung der berufsrechtlichen Besonderheiten und Datenschutzbedürfnisse der Mitarbeiter und Mandanten im Bereich der Steuerberatung in Deutschland.
Es werden dabei Richtlinien und Informationen der Berufsverbände berücksichtigt.


Sollten Sie Vorschläge zur Optimierung oder Ergänzung haben, so nehmen wir Ihre Impulse sehr gern entgegen, um diese Dienstleistung zu  verbessern.

Nutzen Sie bitte dazu das Kontaktformular

02-2017ds


Zielgruppe

Alle Mitarbeiter


Kursdauer

Ca. 30 konzentrierte Minuten pro Lernpaket excl. Prüfungsfragen, insgesamt ca. 2 Stunden


Inhalt

Vermittlung von Basiskompetenzen zum Datenschutz

Das Grundwissen zum Datenschutz für alle Mitarbeiter

Eskalationsprozess bei Datenschutzvorfällen

Ansprechpartner



Lernziele

Souveräner Umgang mit Daten und Informationen in rechtlicher Hinsicht

Risikovermeidung

Kenntnis wie ein Datenschutz-Audit abläuft und was der Auditor erwartet

Handlungskompetenz für den Fall einer Datenschutz-Panne


Prüfung

Standard:   Online-Testfragen am Ende als Prüfung

Optional:    Prüfungsgespräch 5-10 Minuten (persönlich oder über Facetime/Skype/Webex)